You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Warmband

DD11 - DD14

Die weichen unlegierten Tiefziehstähle der warmgewalzten DD-Gütenfamilie gemäß DIN EN 10111 bieten hervorragende Umformeigenschaften und eine gute Alterungsbeständigkeit. Die mechanischen Eigenschaften der einzelnen Tiefziehstahlsorten sind durch die Höhe von Streckgrenze und Zugfestigkeit sowie durch zugesicherte Mindestwerte der Bruchdehnung gekennzeichnet.

Bei Premiumgüten werden engere Eigenschaftsfenster im Hinblick auf mechanische und chemische Eigenschaften sowie höhere Bruchdehnungswerte und niedrigere Festigkeiten garantiert.

Neben den warmgewalzten DD-Güten wird eine breite Palette an Tiefziehstählen, wie die kaltgewalzten unbeschichteten DC-Güten nach DIN EN10130, die schmelztauchveredelten DX-Güten nach DIN EN 10346 sowie elektrolytisch verzinkte DC-Güten nach DIN EN 10152 für insgesamt höhere Ansprüche angeboten.

Für welche Anforderungen Tiefziehstähle entweder als warm- oder kaltgewalztes Flacherzeugnis eingesetzt werden können, muss projektspezifisch betrachtet werden und steht in Abhängigkeit zu der gewünschten Blechdicke, der Oberflächenbeschaffenheit, der Art der Oberflächenveredelung sowie den gewünschten Maßtoleranzen. Bei Interesse beantworten wir gerne Ihre Fragen zu DD11. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.

Die DD-Güten eignen sich aufgrund ihrer hervorragenden Umformeigenschaften für die Herstellung umformtechnisch anspruchsvoller Bauteile, wie Press-, Stanz- und Ziehteile, Räder oder auch landwirtschaftliche Geräte und Regalsysteme.

Die Experten an unseren Standorten beraten Sie gerne. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Stähle der DD-Gütenfamilie

Klicken Sie Ihre Wunschgüte an, um weitere Details zu erhalten.

KurznameVDA239-100WerkstoffnummerProduktinformation
DD11-1.0332Details
DD12-1.0398Details
DD13-1.0335Details
DD14HR21.0389Details