You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Warmband

Federstahl | C55S - 51CrV4

Federstähle liegen im Kohlenstoffbereich von 0,55 bis 1,00%. Diese Stähle werden unterschiedlichen Wärmebehandlungen unterzogen (Härten, Vergüten, isothermische Umwandlungen), um die jeweils geforderten optimalen Federeigenschaften zu erzielen. Sie sind genormt in der DIN EN 10132-4 und umfassen die Sorten C55S bis C100S sowie 51CrV4 und 80CrV2. Typische Einsatzzwecke sind technische Federn.

Diese Stahlsorten werden von thyssenkrupp Materials Processing Europe ausgehend von Warmbreitband auf die gewünschten Breite gespalten und in gebeizt oder ungebeizt geliefert.

Wählen Sie hier Ihren Federstahl in den Güten C55S, C60S, C67S, C75S und 51CrV4.

Die Experten an unseren Standorten beraten Sie gerne. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Federstahl C55S C60S C67S C75S 51CrV4