Header_Umwelt-und-Energiemanagement

Umwelt- und Energiemanagement

Umweltschutz ist eine große Verantwortung. Die übernehmen wir gerne.

Stahl weist ein Höchstmaß an hervorragenden Recyclingeigenschaften auf und kann beinahe zu 100 % in den Stoffkreislauf zurückgeführt werden. Die Umweltpolitik von thyssenkrupp Materials Processing Europe ist an die Charta der Internationalen Handelskammer (ICC) angelehnt und garantiert somit umwelt- und ressourcenschonende Systeme und Abläufe. Alle Produktionsprozesse sind entsprechend dem Stofffluss hinsichtlich der Umwelt- und Energieaspekte bewertet als Basis zur regelmäßigen Überprüfung und Findung von Verbesserungen.

Energiearten und -verbrauch werden systematisch erfasst, um somit die Energieeffizienz kontinuierlich zu verbessern.

Ein wichtiger Schritt für die Nachhaltigkeit wurde durch die Einführung von Umwelt- und Energiemanagement-Systemen in unserem Hause vollzogen.

Die thyssenkrupp Materials Processing Europe GmbH ist nach den international gültigen Normen für Umwelt DIN EN ISO 14001 und Energie DIN EN ISO 50001 zertifiziert: Sie verpflichtet sich damit zu regelmäßigen internen und externen Überprüfungen und Bewertungen der in diesen Normen geforderten Standards.

Zertifikate

Krefeld/Willich

Leverkusen

Mannheim

Radebeul

Stuttgart

Wörth

El Puig

Mungia

Palmela

Győr