You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Warmband

S315MC - S700MC | 1.0972 - 1.8974

Die S/MC-Güten nach DIN EN 10149-2 sind mikrolegierte thermomechanisch warmgewalzte Kaltumformstähle mit niedrigen Kohlenstoffgehalten und Beimengungen der Mikrolegierungselemente Niob, Vanadium, Titan bzw. deren Kombination. Sie sind hervorragend kalt umformbar und schweißbar. Das extrem feinkörnige Gefüge führt zusätzlich zu einer sehr guten Zähigkeit mit geringem Kaltriss-Risiko.

Die S/MC-Güten werden in unterschiedlichen Streckgrenzenstufen von 300 bis 700 MPa in gebeizter und ungebeizter Ausführung angeboten. Sie sind geeignet für das Abkanten und Biegen mit sehr geringen Radien sowie zum Schneiden, Bohren oder Stanzen. Sie bieten eine hervorragende Schweißbarkeit und eine sehr gute Kerbschlagzähigkeit.

Nach Bedarf kann der Kerbschlagbiegeversuch bei der Bestellung vereinbart werden.

Die Güten dieser Gütenfamilie bieten höhere garantierte Festigkeiten in Kombination mit niedrigeren Bruchdehnungswerten.

Die mikrolegierten S/MC-Güten werden vorrangig für komplexe Bauteilgeometrien und definierte Festigkeitsanforderungen wie z. B. Fahrzeugrahmen, Achskonstruktionen, Träger und Säulen der Rohkarosserie, Spezialprofile und Formteile im Fahrzeug- und Nutzfahrzeugbau verwendet.

Die Sorten S315MC bis S700MC können nach Vereinbarung mit Anforderungen an die chemische Zusammensetzung des Stahls in Bezug auf das Schmelztauchverzinken bestellt werden.

Die Experten an unseren Standorten beraten Sie gerne. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Thermomechanischer Stahl zum Kaltumformen

Klicken Sie Ihre Wunschgüte an, um weitere Details zu erhalten.

KurznameVDA239-100WerkstoffnummerProduktinformation
S315MCHR300LA1.0972Details
S355MCHR340LA1.0976Details
S420MCHR420LA1.0980Details
S460MCHR460LA1.0982Details
S500MCHR500LA1.0984Details
S550MCHR550LA1.0986Details
S600MC-1.8969Details
S650MC-1.8976Details
S700MCHR700LA1.8974Details